Skip to main content


Tag der Laienmusik 2020

am 26. Juli 2020

Abgesagt!


Musiktreffen 60plus

Bad Kissingen

18. bis 20. September 2020
 

Das Deutsche Musiktreffen 60plus wird veranstaltet vom Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V., dem Dachverband der Amateurmusik in Deutschland.

Das Deutsche Musiktreffen 60plus
... ist eine Veranstaltung für Seniorenchöre und -orchester aus ganz Deutschland sowie interessierte Einzelpersonen. Sie gestalten gemeinsam ein Musikwochenende vom 18. bis 20. September 2020 in Bad Kissingen. Neben fachlichen Fortbildungsangeboten gibt es ein vielfältiges Konzertprogramm an unterschiedlichen Spielorten. Das Treffen dient dem Kennenlernen und der Vernetzung der Gruppen untereinander. Es schafft Möglichkeiten zum Austausch und bietet Anregungen, Neues auszuprobieren und miteinander Musik zu machen.
 


aktuelle Infos zum "Deutschen Musiktreffen 60plus" von der Homepage des "Bundesmusikverbandes Chor & Orchester"

Auswirkungen des COVID-19 auf das „Deutsche Musiktreffen 60plus“ vom 18.-20. September 2020

Zum jetzigen Zeitpunkt sind Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 untersagt, ob dieses Verbot verlängert wird, ist nicht vorauszusehen. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester setzt sich momentan dafür ein, dass zumindest der Probenbetrieb und damit das Ermöglichen des sozialen und kulturellen Miteinanders im Rahmen des gesundheitlich Zulässigen ermöglicht wird und Sie sich vor allem auf das Musiktreffen vorbereiten können. Es bleibt abzuwarten, ob diese Forderungen Anklang finden und umgesetzt werden. Das Musiktreffen wird in keinem Fall ersatzlos ausfallen, aber auch eine Entscheidung für eine Verschiebung muss wohl überlegt sein und sollte nicht voreilig getroffen werden.

Wir werden sehr wohl die behördlichen Anordnungen berücksichtigten und Sie über die aktuelle Entwicklungen informieren. Sollte sich bis zum 30. Mai 2020 herausstellen, dass eine Durchführung des „Deutschen Musiktreffens 60plus“ im September 2020 nicht zu verantworten ist, werden wir die Veranstaltung auf das darauffolgende Jahr verschieben.


 

Bitte informieren Sie sich bei Interesse und bezüglich des Stattfindens auch immer wieder auf der Seite des Bundesmusikverbandes.